Gamned! lanciert Local First

Gamned! lanciert Local First, ein neues, innovatives und geotargeted programmatisches Format, welches den Traffic der Handelsketten während den starken Verkaufszeiten boostet!

Gamned!, Pionier und Programmatic Media Experte seit 2009, lanciert Local First, eine neue programmatische Lösung welche Mobile, Geolocalisation und personifizierte Botschaften in Echtzeit verbindet. Dies um die Besucherzahl und den Verkauf während den starken Verkaufszeiten (ausserordentliche Öffnung, Sales, Promotions-Tage…) zu boosten. Diese ist eine beliebte Taktik vieler Werbetreibenden in der Zeit vor Weihnachten, Valentinstag, Ostern etc.

Verkauf: Nähe und POS sind die Schlüsseln zum Erfolg

Verkaufsstellen sind noch lange nicht so stark vom digitalen Verkauf verdrängt, wie man denkt. Der E-Commerce hat zwar eine grosse Rolle im Verkauf eingenommen und 90%  der User bereiten Ihre Käufe im Internet vor, die meisten erledigen Ihre Einkäufe jedoch in einem Verkaufsladen (43%)  Ausserdem bevorzugen die Käufer aus praktischen Gründen Verkaufsstellen in Ihrer Nähe. Die Nachfrage “in meiner Nähe”, ist seit 2016 buchstäblich explodiert (+ 340%).   

Die Handelsketten müssen sich demzufolge an diese Art des Konsums anpassen und die In-Store-Events vervielfachen, um sich von der Konkurrenz zu differenzieren. Pop-up Stores, private Verkäufe, Sonntagsverkäufe… Es gibt sehr viele Möglichkeiten für die Handelsketten, um einen Teil des Marktes für sich zu gewinnen. In der Regel steigt die Effizienz bei Sonderaktivitäten durch personalisierte und geolokalisierte Sonder-Kommunikation.

Local First: Das nahe Retail Media

Um die Verbraucher effizient während der starken Verkaufsperioden zu erreichen, hat Gamned! die Lösung Local First entwickelt: ein neues online Konzept, welches aus einem Mix brandneuer Technologien besteht. Unsere Programmatic Experten stützen sich auf Engaged!, die eigene DCO (Dynamic Creative Optimization) Plattform für personalisierte Botschaften, assoziieren diese mit Mobile Targeting, sowie mit digitalen Möglichkeiten für Display Anzeigen 2.0 (DOOH) und mit Einblendungen bei den verbundenen GPS. Diese Technologie Drive-to-Store für die nahe Umgebung bietet den Handelsketten eine optimale Sichtbarkeit während speziellen Öffnungszeiten & Aktionen und ermöglicht ihnen, personalisierte Botschaften an die Konsumenten, je nach Entwicklung ihrer Sales Journey, zu verbreiten oder sie in Ihrem Verkaufsladen anzuziehen, wenn sie sich in der Nähe ihrer oder der Verkaufsstelle ihres Konkurrenten befinden.


Andere Mitteilungen