Die französische TF1 Gruppe übernimmt Gamned!

Die französische TF1 Gruppe verkündet die Mehrheitsbeteiligung am Aktienkapital der Gamned!, Pioniere und Experten in Programmatic Media, gegründet im 2009 von Olivier Goulon und Antony Spinasse und mit Hauptsitz in Paris. Mit dieser Übernahme, möchte die TF1 Gruppe die qualifizierte Audience ihres neuen digitalen Bereiches mit programmatischer Effizienz unterstützen, um ein integriertes, innovatives und starkes Multi-Channel Werbeangebot zu entwickeln.

Die Übernahme der Aktienmehrheit von Gamned! ist Teil einer Entwicklungsstrategie, welche der TF1 Gruppe ermöglicht, leistungsstarke Lösungen anzubieten und den Bedürfnissen der Werbekunden entgegenzukommen.

Gamned! wird in alle digitalen Aktivitäten der Gruppe involviert sein. Ziel der TF1 Gruppe ist es, die Entwicklung von Programmatic Advertising in Frankreich und Europa zu beschleunigen. Dies durch Wertschöpfung der Daten ihrer wichtigsten Medien (aufeminin, Doctissimo, Les Numériques, Marmiton, etc.) und durch kontrollierte Audience Extension vom eigenen Medien-Inventar.

« Wir haben grosse Anerkennung für die von Gamned! erreichte Leistungen. Ihr grosses Know How und ihre Technologiekompetenz wird uns helfen, sowohl unsere digitalen Ressourcen wie auch unsere 1st Party Daten besser auszunutzen. Wir werden unseren Werbekunden optimiertes Targeting anbieten können und der Dialog zwischen unseren Partnern und den Internet Users unserer Plattformen bereichern», sagt Gilles Pélisson, CEO der Gruppe TF1.

Die Übernahme wird die Entwicklung von neuen Angeboten erleichtern, welche Consumer Engagement und ein stärkeres Erlebnis mit den Brands der Gruppe TF1 aufbauen und bieten.

«Die Beteiligung der TF1 Gruppe und deren Anerkennung unseres Erfolges, macht uns sehr stolz. Dies ist das Resultat einer nachhaltigen und gemeinsamen Verpflichtung und wird unser Wachstum in Frankreich und international in einem schnell wachsenden Markt unterstützen. Wir freuen uns, mit den Teams der TF1 Gruppe die Zukunft von Programmatic Advertising zu gestalten», kommentiert Olivier Goulon, Mitgründer und CEO von Gamned!.

«Gamned! hat immer wieder die «etablierte Ordnung» mit innovativen und exklusiven Lösungen, welche eine starke Wirkung auf die Ergebnisse unserer Kunden haben, beeinträchtigt. Dank dieser neuen Konstellation werden wir in der Lage sein, auch für unsere bestehenden Schweizer Kunden und Partner neue Lösungen und Dienstleistungen für alle Sprachregionen zu bieten», fügt Silvana Imperiali Chételat, Deputy Managing Director DACH von Gamned! hinzu.


Andere Mitteilungen